Tag: 04/02/2015

https://www.youtube.com/watch?v=fgevJ-mJZFs

Böhmermann vs. Youtube

Während ich mit meiner Review-Woche beschäftigt war, hat Jan Böhmermann mal wieder Youtube kaputt gemacht. Der Name Böhmermann sagt euch nichts? Das ist der Kerl, der das NeoMagazin moderiert und seit dem Ausstieg von Simon Unge bei Mediakraft, sagen wir mal, ’nen Beef mit einem der 20 größten deutschen Youtuber hat. Besagter Youtuber nennt sich Dner und hat momentan über 1,6 Millionen Abonennten. (Für alle Unwissenden: Man spricht es übrigens „Dehner“ aus und nicht etwa „Dnöör“ oder „Döner“. ^^) In einem Interview hat Böhmermann sich letzte Woche zum Thema Youtube und erneut zum Ausstieg von Simon bei Mediakraft geäußert und uns netterweise noch einmal allen mitgeteilt, wie wenig er von vielen Youtubern hält. Mittlerweile wurde vermutlich so ziemlich jeder größere Youtuber gefragt, was er von diesem Interview hält. Während sich die meisten aus Selbstschutz oder mangelndem Interesse eher rausgehalten haben (LeFloids Kommentar war eher „Chillt mal, Leute.“), hat sich am 28.01.2015 auch ein Youtuber namens MrTrashpack (mit immerhin 400.000 Abonennten ebenfalls recht bekannt) auch noch zum Thema geäußert. Was danach unter diesem Video in den Kommentaren abging fand ich dann doch mal wieder grübelnswert.

MrTrashpack beschäftigt sich in seinen Formaten größtenteils mit „News“ zum Thema Youtube/Youtuber, stellt kleinere Kanäle vor und präsentiert random Facts/Stuff aus den Weiten des Internets. In seinem Video erklärt er, warum er Jan Böhmermanns Video gut findet – und prompt bricht ein Kommentarkrieg aus. Warum? Naja, weil Böhmi in der Youtube-Gegend herum kritisiert und genölt hat und ihn deswegen kein Youtuber gut finden „darf“. ;)

(mehr …)