Day: 03/10/2014

Slapstick, Action und Dramatik – Big Order 3

Jetzt bin ich ja echt schon ein bisschen spät dran mit meinem Review zu „Big Order“ Band 3. Das kommt davon, wenn man zu viele Mangas hintereinander wegliest und dann zu faul ist zwischendrin die Reviews zu schreiben. Deswegen hier nun kurz und knapp der dritte Band. :)

Big Order Band 3; Sakae Esuno; Egmont Manga

Big Order Band 3; Sakae Esuno; Egmont Manga

Was passiert im dritten Band? (Wer nicht auf dem Laufenden ist, hier geht’s zum Vergleich von Big Order 1&2 mit Mirai Nikki 1&2.) Sehr viel. Ich versuche das ganze mal ohne allzu viel spoilern zusammenzufassen. Eiji Hoshimiya hat immer noch keine Lust die Weltherrschaft an sich zu reissen, aber leider ist seine kleine Schwester immer noch in der Gewalt von der „Versammlung der Zehn“. Das sind die Typen, die eine neue Weltordnung mit den sogenannten „Order“, also den Menschen mit Spezialfähigkeiten, als Anführer wollen. Ach ja, Eijis Schwester ist auch noch todkrank, weswegen er sich auf die Suche nach einer Order mit Heilkräften macht. Dumm nur, dass deren Aufenthaltsort nur jemand kennt, der nicht freiwillig mit Eijis Gruppe zusammenarbeiten würde. Was tut also der gewiefte Jungweltherrscher? Genau, er infiltriert die feindliche Organisation, um an Informationen zu kommen. Leider tut er dies mehr schlecht als recht und es ist ein Wunder, dass er nicht innerhalb der ersten fünf Minuten auffliegt. :D (mehr …)