black lagoon

Old School Action! – „Black Lagoon 001“

Der neueste Mitbewohner in meinem Mangaregal ist bereits ein wenig älter und stammt aus dem Jahr 2003. Es handelt sich dabei um Black Lagoon Band 1 von Rei Hiroe. Und da ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte, warum ich das Ding mitgenommen habe, hier ein kurzes Review.

Ääääckschööööönn!

Man sieht es bereits auf dem Cover. Eine wild um sich ballernde Frau mit Zigarette im Mundwinkel guckt herausfordernd in die Kamera. Ich als hochbegabte Detektivin mit jahrzehntelanger Erfahrung schlussfolgerte also: Hier gibt es vermutlich die volle Dröhnung Action.

Cover Black Lagoon Band 1; Rei Hiroe; Carlsen Manga

Cover Black Lagoon Band 1; Rei Hiroe; Carlsen Manga

Als ich dann die Rückseite ansah, war es um mich geschehen. Die Überschrift der Zusammenfassung lautet: „Baddest Motherfuckers in Asian Seas“. :D Das hat mich so zum Lachen gebracht, dass ich den Band einfach mitnehmen musste. Ich hatte keine Wahl, ja?! :D (mehr …)

Werbeanzeigen